Do-it-yourself Ideen, kleine Handwerksarbeiten
Über mich
Startseite - Diy's - Blumenbank

Ich bau' mir eine Blumentreppe...  aktuallisiert

Hallo Mädels, die Sonne lacht - Zeit den Balkon zu schmücken!! Für eine schön dekorierte Blumennische auf dem Balkon benötigt Ihr verschieden große Blumentische oder -bänkchen, die treppenförmig angeordnet werden. Natürlich könntest Du eine fertige Blumentreppe oder Pflanzentreppe kaufen. Für eine ÄrmelhochkremplerIn ist das aber doch wohl keine wirkliche Option!? Passt eh meist nicht so, wie man sich das vorstellt. Also, ran an's Holz:

 

Wir brauchen Holz-, Balkon- bzw. Terassenfliesen

Die bekommt Ihr im Baumarkt oder könnt sie gebraucht bei Ebay finden (die günstigere Variante). Für meine Blumentreppe habe ich Balkonfliesen mit einem Maß von 50cm x 50cm x 2,5 cm verwendet. Die Holzfliesen lassen sich mit einer Handsäge auf beliebige Größe zuschneiden (Kreissäge - soweit vorhanden, geht natürlich auch). In der Breite solltest Du wenigstens zwei Latten beibehalten -wegen der Stabilität. Die Reststücke nicht wegwerfen: daraus ergeben sich automatisch die Beine für die Pflanzentreppe. Diese schraubst Du ganz einfach an die vier Ecken der Holzfliese. So entstehen ruck zuck die einzelnen Elemente für Deine Blumentreppe in verschiedenen Höhen und Breiten.

 

Blumenbank Element mittel Blumenbank Element mit Rollen 2 kleine Blumentreppen Elemente Die verschiedenen Elemente für eine Blumentreppe zusammen gestellt

Natürlich kannst Du auch Rollen unter den Tischbeinen befestigen - sehr praktisch!!
So lässt sich das Element mitsamt den Blumen leicht verschieben.

 

Fertige Blumentreppe mit Blumen dekoriert

Sehr gute Arbeit! Jetzt nur noch Tischchen und Bänkchen in gewünschter Form plazieren und fertig ist die Pflanzentreppe! Ob nebeneinander, übereinander oder verschachtelt, lass Deiner Kreativität einfach freien Lauf für Dein persönliches Blumenparadies.

 

 

Und im nächsten Jahr....

kann das Arrangement schon wieder ganz anders aussehen. Keine Lust mehr auf so viel Blumenpracht? - Egal, dann eben jetzt mal Shabbychic:

eine großartige Idee, das von Wind und Wetter etwas verwitterte Holz aufzufrischen: mit weißer Vorstreichfarbe einmal behandeln (gib nur wenig Farbe auf den Pinsel und übe beim Streichen nur leichten Druck aus) - schon erstrahlen die Tischchen in neuem Look.

So ein Holz-Make up erweitert durchaus auch den Einsatzbereich der Elemente - neben der Blumentreppe lassen sie sich auch genauso schön als Beistelltischen für den Grillabend verwenden. Beim Freundinnen-Klatsch bieten sie ebenso genügend Platz für das Sektglas, das Tablet oder die Wohnzeitschrift.

 

Ein Blumenbank-Element mit neuem Anstrich als Beistelltisch Blumenbank Elemente mit neuem Anstrich einfach Shabbychic

 

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag mit Deinen Freunden teilst:  

 

Fanseite Fanseite Fanseite
Fanseite Fanseite Fanseite