Do-it-yourself Ideen, kleine Handwerksarbeiten
Über mich
Startseite - Farbgestaltung - Farbkombinationen

Farbkombinationen

Wenn Du Dich freust, in Deine Wohnung zu kommen.
Wenn Du Dich darauf freust, zuhause abzuschalten und zu entspannen.
Wenn Du Dich darauf freust, Deine Freunde zu empfangen.
Dann hast Du Dich für die schönste Farbkombination entschieden, die ihren Teil dazu beiträgt, dass Du ZUHAUSE bist!

Wie finde ich schöne Farbkombinationen?

Dazu möchte ich gleich anmerken - jede Farbkombination ist im Sinne des Betrachters - schön oder nicht schön.

Aus dem Bauch heraus tendiert man zumeist zu seinen Lieblingsfarben. Die Empfindungen dafür, sollte man bei der Entscheidung mitsprechen lassen. Zusätzlich kommen fast in jedem Jahr neue Farben- und Tapetentrends hinzu, die ein gewisses Maß an Einfluss nehmen. Hier kannst Du Dich orientieren und Dir Ideen holen. Man kann sich aber auch zu Fehlentscheidungen verleiten lassen. Nicht jeder Trend passt zur eigenen Persönlichkeit oder Einrichtung. Im nächsten Jahr gibt es wieder einen neuen, vielleicht auch schöneren Trend und dann?
Wer stilsicher ist, hat mit den passenden Farbkombinationen kein Problem.

Keine Angst, ich will Dich nicht demoralisieren, sondern inspirieren. Es gibt aber nun mal Dinge, die in der Euphorie zu voreiligen Entschlüssen führen.

Was ist eine gute Farbkombinationen?

Immer diese Entscheidungen, welche ist die "richtige" Farbkombination?
Natürlich willst Du Dich ja in den nächsten Monaten oder Jahren noch daran erfreuen. Sie begleitet Dich für einen gewissen Zeitraum Deines Lebens. Sie trägt einen großen Teil dazu bei, das Du mit Freude in Deine Wohnung kommst, Dich darin Wohl fühlst, abschalten und entspannen kannst, Dich ausruhen und ein stolzes Gefühl dabei haben, wenn Du Freunde einlädst.

Diese Punkte sollst Du vorab schon alle einschätzen können?
Kein Wunder, wenn dann die Entscheidung für eine passende Farbkombination schwer fällt.
Nun zum Kern der Sache - sämtliche Bild- und Textinformationen können Dich bei Deiner Entscheidung nur unterstützend beraten.

Wie beim Goldenen Schnitt das Teilungsverhältnis eine Rolle spielt, so spielt auch in der Farbkombination das Verhältnis der Farben zueinander eine positive Rolle.

Welche Farben passen zusammen?

Bei Farbkombinationen kannst Du entweder auf sanfte Farbabstufungen - Ton in Ton einer Farbfamilie setzen, oder auf Kontraste, indem Du Farben miteinander kombinierst, die sich im Farbenkreis gegenüber liegen.

 

Farben Ton in Ton kombinieren,
ist eine Möglichkeit um dem Raum Harmonie und Ruhe zu verleihen. Man kombiniert die Grundfarbe mit ihren Farbnuancen, entweder heller oder dunkler.

 

Kontrastreiche Farbkombinationen,
beleben einen Raum und fordern zur Kreativität auf.

Die Auswahl der folgenden Kombinationen von Farben sollen Dir eine Entscheidungshilfe geben. Ich habe bewußt immer eine Dreier-Farbkombination gewählt, mehr Informationen darüber gibt es in der Farbgestaltung. Hier fasse ich es nur kurz zusammen.

1. Grundfarbe - die Dominate, hat den größter Farbanteil
2. Kontrast - kann der gleiche Farbton oder eine andere Farbe sein
3. Akzent - für Dekoration und Accessoires

Nachfolgend Farbkombinationen sind nach...

...Farben sortiert

...Räumen sortiert

zahlreiche Bildergallerien helfen Dir, dich zu orientieren und Ideen für Deinen persönlichen Farbenstil zu finden.

 

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag mit Deinen Freunden teilst:  

 

Fanseite Fanseite Fanseite
facebook-Fanseite Pinterest-Fanseite Youtube-Fanseite