Do-it-yourself Ideen, eigene Handwerksarbeiten
Über mich
Startseite - Wandgestaltung - Tapetentrends in Grau
  • Tapetentrends in Gelb
  • Tapetentrends in Orange
  • Tapetentrends in Rot
  • Tapetentrends in Violett
  • Tapetentrends in Blau
  • Tapetentrends in Grün
  • Tapetentrends in Natur
  • Tapetentrends in Grau
  • Tapetentrends in Grau

    Tapeten sind wieder voll im Trend. Sie verleihen Ihren Räumen eine persönliche und attraktive Wandgestaltung. Graue Tapeten die ausgefallen, opulent oder luxuriös sind, verdanken wir ausgesprochen talentierten Tapeten-Designer. Giselle Mermelstein, Karolina Kroon, Charlotte von der Lancken, Sofia Lagerkvist, um nur einige zu nennen, sind es wert vorgestellt zu werden.

     

    Tapeten in Grau aus aller Welt.

    Hier wurden Papierstreifen verwendet, das Webmuster mit Tiefeneffekt ist eine Erinnerung an vergangene Zeiten als wir anstatt Tapeten gewebte Stoffe an die Wände gehängt haben.


    Gesehen bei:
    http://www.meinewand.de/Front-Tapete-Sketch-Weave-von-Eco

     

    Sandbergs erste Kollektion, die ausschließlich Schachbrettmustern vorbehalten ist. Kristoffer ist ein attraktives, weiches Muster inspiriert von karierten Hemden.


    Gesehen bei:
    http://www.meinewand.de/Sandberg-Tapete-Kristoffer

     

    Animal Prints waren schon immer gern gesehene Motive bei Osborne & Little. In dieser Saison lauern Raubkatzen mit Leopard- und Ozelotmustern.


    Gesehen bei:
    http://www.meinewand.de/Tapete-Pantanal-von-Osborne-Little

     

    Das Design zeigt üppiges Blattwerk in Schattierungen von Silbergrau & Olive


    Gesehen bei:
    http://www.meinewand.de/Tapete-Florencecourt-von-Cole-Son

     

    Raffiniert gezeichnete Blätter in weiß und hellgrau mit vereinzelten hellbeigen Blättern.


    Gesehen bei:
    https://feine-tapeten.de/kollektion/eco-wallpaper/eco-front/eco-front-4056

     

    Dieses Wandbild von Mr Perswall zeigt eine fantastische Blüten-Collage in Grauwerten.


    Gesehen bei:
    https://feine-tapeten.de/kollektion/mr-perswall/nostalgic/perswall-p161401-7

     

    Die Wandverkleidung „Shirakawa“ aus dem französischen Haus „Elitis“ besteht aus Papierstreifen, die auf ein Verlegemuster aus handwerklich gefertigten und handgefärbten Papieren auf einem Vliesträger aufgenäht sind.


    Gesehen bei:
    http://www.elitis.fr/de/wallcovering/collection-epure-282/drawing-shirakawa-360#.V8Ki9vmLQdU

     

    Die Wandverkleidung „Nara“ ebenfalls aus dem französischen Haus „Elitis“ wurde handwerklich gefertigt. Handgefärbte Papiere sind auf einem Vliesträger gekonnt kaschiert.


    Gesehen bei:
    http://www.elitis.fr/de/wallcovering/collection-epure-282/drawing-nara-358#.V8Kmn_mLQdU

     

    Graceful Living, eine Vliestapete mit Taschenuhren
    in Schwarz auf weissen Hintergrund.


    Gesehen bei: http://www.borastapeter.se

     

    Eine tolle Kreation von Giselle Mermelstein.
    Sie zeigt ihre Vorlieben für Streifen.


    Gesehen bei: www.tapetenagentur.de

     

    Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag mit Deinen Freunden teilst:  

     

    Fanseite Fanseite Fanseite
    Fanseite Fanseite Fanseite